Dienstag, 26. November 2013

Morning Session


//I'm back from this amazing workout! 
In my opinion it's the best way to start the day powerful and healthy.
Tabata!
First practice: Lean on your forearm and move your hip up and down slowly...
Second practice: Running in place as fast as you can!

//gerade zurück von einem kleinen Morgenworkout. 
Es war wieder Zeit für ein bisschen Tabata!
ein sehr schnelles aber intensives Workout, was ich schon in vorherigen Posts erklärt habe.
Meine erste Übung: Unterarmstütz mit Auf-und Abbewegungen der Hüfte.
Meine zweite Übung: Auf der Stelle rennen so schnell du kannst.
Ich mache bei Tabata meistens eine kraftintensive und eine ausdauernde Übung.
So fühle ich mich danach am meisten beansprucht und ich bin aus der Puste UND meine Muskeln brennen! :D

Lovely Day!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey=) Ich freue mich von dir zu hören..<3